Informations-Plattform Amelsbüren

 

Partner und Sponsoren

Banner

Anmeldung



+++ Neue Information zur Verkehrsicherheit online: Wahrnehmung +++
Herzlich willkommen in Amelsbüren
Wir freuen uns sie auf unserer Informations-Plattform rund um unser schönes Davertdorf zu begrüßen. Schauen sie sich in Ruhe um. Für weitere Anregungen nehmen sie einfach Kontakt mit uns auf.
 
Musikkurse 2017
Das Ökumenisch Kirchliche Bildungswerk bietet für das Jahr 2017 wieder Instrumentalkurse für Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene – Anfänger und Fortgeschrittene - an.
 
Amelsbüren Kurz und Knapp
Amelsbüren wurde 1137 das erste Mal urkundlich erwähnt. Damals lebten hier nur einige Bauern. Das Land gehörte aber nicht den Bauern sondern der Kirche, den Klöstern und einigen Großgrundbesitzern. Der größte Teil des Dorfes bestand aus Wald. Die Bauern mußten mühsam das Land urbar machen und zudem noch den Eigentümern Abgaben leisten. Das blieb so bis ins 19. Jahrhundert. Zu Amelsbüren gehörte damals auch die Venne. Sie wurde 1249 abgepfarrt.

Der Name Davert tauchte gegen Ende des 13. Jahrhunderts auf. Sie war damals 25.000 Morgen groß: 10 km von Ost nach West und 6 km von Nord nach Süd. Heute ist die Davert noch das größte zusammenhängende Waldgebiet des Münsterlandes.
Weiterlesen...
 
Druckerpatronen und Toner
Senken Sie Ihre Druckkosten und steigen auf Alternativ-Produkte um.

 
Literaturverzeichnis
Sehr viele Texte und Bilder wurden von Richard Vennemann zur Verfügung gestellt. Richard Vennemann ist Heimatforscher in Amelsbüren und hat die folgenden Bücher, aus denen die Informatioen entnommen sind, mit veröffentlicht.
Weiterlesen...
 

Nächsten Termine


MS-Süd aktuell


      •  Amelsbüren

      •  Amelsbüren/Hiltrup